Kröv

Der Ortskern von Kröv hat sich seine vom Weinbau geprägte Ursprünglichkeit bewahrt und biete Ihnen eine vielfältige Gastronomie.
Zu den Highlights im jährlichen Veranstaltungskalender zählen z.B. das kulinarische Frühlingswochenende (Christi-Himmelfahrt), der Mitternachtslauf (Pfingstsamstag), das Internationale Trachtentreffen der Mosel (1. Wochenende im Juli) und die St. Remigius Weinkirmes.
Von Ende August bis Ende Oktober wird in der Kröver Weinbrunnenhalle jedes Wochenende ein Weinfest gefeiert.

Anfahrt

Aus Westen und Norden (Eifel)

Verlassen Sie die A60 in "Wittlich Mitte". Biegen Sie nun rechts ab und folgen Sie der Straße rund 800m bis Sie wieder nach rechts auf die B49 auffahren.
Folgen Sie dem Straßenverlauf durch Bombogen bis Ürzig. Biegen Sie in Ürzig an der letzten Kreuzung vor der Talabfahrt nach links auf die K62 ab.
Fahren Sie daraufhin an der ersten Kreuzung rechts auf die L58. Diese Straße führt Sie am der nördlichen Seite des Moseltales bis nach Kröv hinein.
Verlassen Sie den Kreisel an der zweiten Ausfahrt in Richtung des Ortskerns.
Das Weingut liegt 50m hinter der ersten Kreuzung auf Ihrer rechten Seite.

Aus Osten und Süden (Hunsrück)

Verlassen Sie die B50 an der Kreuzung mit der L190 Richtung Irmenach. der Nachbarort Traben-Trarbach ist ab hier bereits ausgeschildert.
Folgen Sie dem Straßenverlauf rund 16km durch Irmenach bis Traben-Trarbach.
Folgen Sie innerorts weiter dem Straßenverlauf und biegen Sie vor der Unterführung zum Moselparkplatz links ab.
Nehmen Sie daraufhin im 50m dahinter liegenden Kreisel die dritte Ausfahrt Richtung Wolf.
Folgen Sie dem Straßenverlauf weiter über die Brücke und biegen Sie danach nach rechts auf die B53, welcher Sie bis zum Ortsschild Kröv folgen.
Biegen Sie nach rechts in die erste Einfahrt nach dem Ortsschild und folgen Sie dieser Straße durch den historischen Ortskern.
Das Weingut mit der Hausnummer 175 liegt rund 1,2km nach Ortseingang auf der linken Seite.

Scroll Up
Copyright 2019 Marius Krämer